logo toblogo
 1.F.C.K.
K`Lautern

.
   behinderte menschen  forumfaqhilfegesundheit   
kn-world.de + Blog + Webkatalog ist ein kostenloser  privater Info-Service. Wir wollen unser Wissen weitergeben, und hoffen, dass es jemandem weiter hilft.

Kategorie
           Startseite
Behinderte Menschen
bullit Arbeit/Azubi/Student
bullit Anzeigen-Planet
bullit Auto/Motorrad/Verkehr
bullit Auktionen
bullit  Bilder-Planet
bullit  Blog-Planet
bullit Computer/Internet
bullit Finanzen
bullit Jobber-Planet
bullit Kontakt-Planet

bullit  Versicherrungen
bullit  e-PCards/Postkarten


Kategorie
bullit Grafik & Webdesign
bullit eBook`s
bullit Familie / Paare / Single
bullit Haushalt & Shopping
bullit Hobby / Sport /Freizeit
bullit Gesundheit
bullit Film & Musik
bullit Games Online-Games
bullit Reisen & Turistik
bullit Marketing & Promotion
bullit Sinn des Lebens
bullit Ratgeber & Hilfe-Portal
bullit Software for free
bullit  Sammler-Planet
bullit Sternzeichen
bullit Magie & Zauber
bullit Wissen / Das wichtigste
bullit Witze-Archiv
bullit Quiz-Planet
bullit Shop-Planet
bullit Empfehlendswerde Webseiten

Für Webmaster
bullit Linkliste
bullit Partner-Linktausch
bullit Programmieren / Scripte
bullit Marketing & Promotion
bullit Webkatalog Link-Box
bullit Homepage-Tools
bullit Webspace Free
bullit Generatoren  < 100
bullit Grafik & Webdesign
bullitPartnerseiten /Link to us

Info / Service
bullit Impressum
bullit Kontakt
bullit Sie suchen - Wir finden
bullit Sitemap 
bullit Datenschutz
bullit Disclaimer 
bullit Haftungsausschluss
bullit Nutzungsbedingungen
bullit Ihre Weiterempfehlung
bullit Gästebuch


Sie sind hier: >  
.
Willkommen bei kn-world.de dem Gratis-Archiv
Diese Webseite wird in den Browseren: Firefox und Chrome optimal angezeigt! 
 Mit dem Betreten dieser Seiten erklären Sie sich mit den Nutzerbedingungen und Haftungsausschluss einverstanden! 
Wir haben für Sie recherchiert und wahrscheinlich das Beste Angbot erstellt.
Wir möchten unsere Erfahrung weitergeben, dass nicht jeder User auf die Fallen und Schädlinge  aus dem Internet anfällig wird, und schon einen wertvollen Wissensstand hat.
Haftung: Aber, beachten Sie, dass jeder Vorschlag, Erklärung,   Empfehlung und Links auf eigene Gefahr benutzt werden.
kn-world.de und sein Team wird von jeder Haftung ausgeschlossen. Computer & InternetMehr in unseren Haftungsausschluss / Nutzerbedingungen

Willkommen auf  kn-world.de, betrefft den Bereich von Grafik-Webdesign.Kostenlose Grafik zur privaten Nutzung. Buttons, Icons, Bannervorlagen, Cliparts und Bilder.
 Bitte belasten Sie nicht unseren Server durch direktes verlinken. DANKE !   Please, they do not load our server by direct-link. THANKS !
    *Wenn Ihnen dieser Service gefallen hat, freuen wir uns über einen Link auf  Ihrer Homepage.*    
 kn-world.de und sein Team  

line

Das Gratis-Archiv von kn-world.de

Kategorie: Das Gratis-Archiv
Kategorie: Behinderte Menschen, Rechte für Behinderte
Thema: Das Behindertenrecht + Beratung + (finanzielle Hilfen) + Wahlrecht
* Der Weg aus denSchulden / * Weg aus der Armut * Finanzielle Hilfen für  alle
kostenlos kostenlos kostenlos
*  Das Behindertenrecht + (finanzielle Hilfen) + Wahlrecht
* Partnerseiten  * Link to us  * Partner-Linktausch  * Linkliste
* Hilfe für behinderte Menschen    (Hilfe annehmen, muss jeder für sich entscheiden)
behindertefacebookHier können Sie unseren Service bei Facebook besuchen
Das verstehen wir unter Behinderten-Hilfe: Deutsches Rotes Kreuz, lesen .pdf
Soforthilfe:  Sozialverband VdK Deutschland
(1000-1500)Kostenlose Jobbörsen Jobgesuche, Jobangebote, Blog
Finanzielle Hilfen für Bedürftige und Spar-Tipps
Vorsicht! Finanzielle Fallen im Internet
 
Mustertexte alle Vertragsarten: Arbeit, Finanzen, Bank, Abmahnung,
Auto-Kauf-Verkauf, Widerruf, Immobilien, Erbrecht, ...
Das Behindertenrecht + (finanzielle Hilfen) + Wahlrecht
Rechtlicher Hinweis: Die bereitgestellten Information und Gesetze auf dieser Webseite können veraltet oder fehlerhaft sein.
Für Vollständigkeit und Richtigkeit übernehmen wir keinerlei Garantie.
Gesetzliche Grundlagen
Artikel 3 Abs. 3 Satz 2 GG (Grundgesetz) seit 15. November 1994 in Kraft:

"Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden"

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
Bundessozialhilfegesetz (BSHG)
Eingliederungshilfe-Verordnung (Verordnung nach § 47 des Bundessozialhilfegesetzes)
Einkommenssteuergesetz (EstG)
Einkommensteuer-Durchführungsverordnung - Paragraph 65
Kraftfahrzeugsteuergesetz (KraftStG)
Nahverkehrszügeverordnung (SchwbNV)
Schwerbehinderten-Ausgleichsabgabeverordnung - SchwbAV
Schwerbehindertengesetz (SchwbG)
Unentgeltliche Beförderung Schwerbehinderter im öffentlichen Personenverkehr (UnBefG)
Verordnung zur Durchführung des § 72 des Bundessozialhilfegesetzes
Verordnung zur Durchführung des § 76 Abs. 2a Nr. 3 Buchstabe b des Bundessozialhilfegesetzes
Verordnung zur Durchführung des § 81 Abs. 1 Nr. 3 des Bundessozialhilfegesetzes
Verordnung zur Durchführung des § 88 Abs. 2 Nr. 8 des Bundessozialhilfegesetzes
Verordnung zur Früherkennung und Frühförderung behinderter und von Behinderung bedrohter Kinder (FrühV)
Wahlordnung Schwerbehindertengesetz - SchwbWO
Werkstättenverordnung Schwerbehindertengesetz - SchwbWV
http://behinderung.org/gesetze/gesetze.htm
 
Behindertenrecht:
Behindertenrecht:
.
Menschen mit Behinderungen haben die gleichen Rechte wie alle anderen Menschen.
.
Recht auf Leben › UN-Behindertenrechtskonvention
www.behindertenrechtskonvention.info/recht-auf-leben-3796/
.
Behindertenrecht - Menschen und Rechte - Kanzlei ...
www.menschenundrechte.de  › Rechtsgebiete
Behindertenrecht. Behindertenrecht ist so vielfältig wie das Leben von Menschen mit
Behinderungen. Seit einigen Jahren verändert sich diese Materie
.
123recht.net
Behindertenrecht: "Behörden verstoßen oft gegen die Menschenwürde"
Beeinträchtigungen, Nachteilausgleich, Barrierefreiheit, GdB - Rechtsanwalt Inhestern
im Interview zu Rechten von behinderten Menschen
.
Verstöße gegen die Menschenwürde beseitigen
Entscheidungen des Versorgungsamtes zum GdB können oft korrigiert werden
Schwerbehinderte erhalten zusätzliche Rechte im Arbeitsleben
.
http://www.123recht.net/Behindertenrecht-Behoerden-versto%C3%9Fen-oft-gegen-die-Menschenwuerde-__a147448.html
.
Der Vertrag über die Rechte von Menschen mit Behinderung
.
Menschen mit Behinderungen haben die gleichen Rechtewie alle anderen Menschen.
.
www.institut-fuer-menschenrechte.de /der-vertrag-ueber-die-rechte-von-...
Alle Menschen haben Menschen-Rechte. Menschen mit Behinderungen haben die gleichen
Rechte wie alle anderen Menschen. Überall auf der Welt. Oft geht
http://www.institut-fuer-menschenrechte.de/der-vertrag-ueber-die-rechte-von-
menschen-mit-behinderungen/
.
Behindertenrecht / Sozialrecht - Deutscher Bildungsserver
www.bildungsserver.de/Behindertenrecht-Sozialrecht-1011.html
Gleichstellung von Menschen mit Behinderung - Persönliches Budget - Sozialgesetzbuch
(SGB IX) - Sozialrecht - Schwerbehindertengesetz ..
 
Die UN-Behindertenrechtskonvention als Inklusionsmotor
Inklusion mehr auch hier: Inklusion
Die UN-Behindertenrechtskonvention als Inklusionsmotor


Inklusion › UN-Behindertenrechtskonvention
www.behindertenrechtskonvention.info/inklusion-3693/
Inklusion. In der Behindertenrechtskonvention geht es nicht mehr um die Integration von
“Ausgegrenzten”, sondern darum, von vornherein allen Menschen die

UN-Konvention

BARRIEREN ABSCHAFFEN
In Städten, Gebäuden und bei Transportmitteln
Im Internet und in der Sprache
Durch behindertengerechte Räume, barrierefreie Internetseiten und die Etablierung von Gebärdensprache,
Blindenschrift und Leichter Sprache

SELBSTBESTIMMTES LEBEN ERMÖGLICHEN
Keine Eingriffe in persönliche Rechte und Menschenrechte
Keine Entmündigungen oder Ausgrenzung von der Gemeinschaft
Durch freie Wahl von Wohnart und -ort, Unterstützungsangebote und Assistenzen für ein selbstbestimmtes
Leben.

GLEICHE RECHTE FÜR ALLE
Recht auf Bildung und Erziehung
In einer Schule für Kinder mit und ohne Behinderung.
Recht auf Arbeit
Menschen mit Behinderung verdienen ihren Lebensunterhalt selbst, in einem offenen, zugänglichen und
inklusiven ersten Arbeitsmarkt.

IN DEUTSCHLANDleben 10 Millionen Menschen mit Behinderung. Das sind etwa 12,2 % der Gesamtbevölkerung.

IN DEUTSCHLANDwird der Grad der Behinderung nach Zehnergraden von 20-100 abgestuft definiert. Als
schwerbehindert gelten Menschen, denen ein Grad der Behinderung von 50 oder mehr zuerkannt worden ist.

WELTWEITexistieren in lediglich 63 von 194 Ländern Behinderten- und Antidiskriminierungs-Gesetze. Somit
sichern gerade einmal 32 % der Staaten weltweit Menschen mit Behinderung gesetzliche Unterstützung zu.

DIE AKTUELLE SITUATIONIn Deutschland gibt es zwar Regelungen, Gesetze und Projekte zu Inklusion von
Menschen mit Behinderung. Es muss sich aber noch vieles ändern, damit eine gleichberechtigte
Gesellschaft Wirklichkeit wird.

Wie wird die Konvention umgesetzt?
„NICHTS ÜBER UNS OHNE UNS!”
Das Übereinkommen wurde gemeinsam mit Menschen mit Behinderung konzipiert. Nun soll es auch genauso
umgesetzt werden: Alle können sich daran beteiligen.

"Die Menschen können sehr verschieden sein, aber ihre Träume sind es nicht."
Jens Peter Jacobsen, dänischer Schriftsteller

https://www.aktion-mensch.de/themen-informieren-und-diskutieren/was-ist-inklusion/un-konvention

Die UN-Behindertenrechtskonvention als Inklusionsmotor
www.inklusion-als-menschenrecht.de

Wohnen - Praxisbeispiele
http://www.inklusion-in-sachsen.de/de/inklusion-und-brk/praxis-beispiele/wohnen.php

[PDF]Wohnen und Leben – wie viel Wahlfreiheit haben ...
www.web.ev-akademie-tutzing.de/cms/get_it.php?ID=1542
Dr. Gudrun Wansing | Behinderung und Inklusion. 1. Teilhabe und Unabhängigkeit: ein eigenes Leben. 2.
Empirische Befunde zur Wohnsituation von .

Arbeiten und wohnen in einer inklusiven Gesellschaft
Für Dienstleister, die Arbeits- und Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung anbieten, bringt die
Behindertenrechtskonvention einen Paradigmenwechsel: Die Betroffenen bestimmen selbst, was sie
brauchen.

Es gibt ein Recht auf Teilhabe am Arbeitsleben

Aus Anstalten wurden moderne Wohnhäuser

Und doch haben sich auch diese Träger auf den Weg gemacht. Über 3000 Wohnheimplätze wurden in den
Caritas-Einrichtungen in den vergangenen fünf Jahren dezentralisiert und in gemeindenahe kleine
Wohnungen umgewandelt.

http://www.caritas.de/neue-caritas/heftarchiv/jahrgang2011/artikel2011/arbeiten-und-wohnen-in-einer-inklusiven-

ANONYM, KOMPETENT, SICHER
Die Online-Beratung der Caritas
Ihr Leben schlägt Purzelbäume? Probleme wachsen Ihnen über den Kopf? Lassen Sie sich von Fachleuten der
Caritas online beraten. Schnell und unkompliziert erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.

Die Beratung kostet nichts, ist anonym und sicher. Das gewährleistet unser speziell entwickeltes Mail-
und Chat-Verfahren, über das Sie nach Ihrer Anmeldung mit den Beratern Kontakt aufnehmen.

Zu welchem Thema brauchen Sie Hilfe und Beratung? Zur Online-Beratung

Allgemeine soziale Probleme
Angehörige von Straffälligen
Behinderung und psychische Erkrankung
Eltern und Familie
Kinder und Jugendliche
Kuren für Mütter und VäterZur
Leben im Alter
Rechtliche Betreuung und Vorsorge
Schulden
Schwangerschaft
Sucht
U25 SuizidpräventionU25 Suizidprävention
Übergang von Schule zu Beruf
zur Online-Beratung

Wohnen, leben, arbeiten
Eine Behinderung beeinflusst das Leben, aber sie ist nicht immer entscheidend. Mit geeigneter
Unterstützung können viele behinderte Menschen ihren Alltag sehr gut meistern. Als Caritas haben wir
uns dazu verpflichtet möglichst viel selbstbestimmte Teilhabe zu ermöglichen. Hier erhalten Sie
Einblicke in Projekte und Erfahrungen.
http://www.caritas.de/hilfeundberatung/ratgeber/behinderung/wohnenlebenarbeiten/wohnenlebenarbeiten.aspxx

http://www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung/
Gerichtsurteile:  bei kn-world.de/gerichtsurteile
SGB IX
Nutzen Sie auch
.
Leistungen zur Rehabilitation und Teilhabe und unterhaltssichernde Leistungen werden von verschiedenen Leistungsträgern erbracht. Das liegt an dem gegliederten System der sozialen Sicherung in Deutschland.

Zusätzlich gibt es Verordnungen, Richtlinien, Gemeinsame Empfehlungen und sonstige
Durchführungsvorschriften der jeweiligen Leistungsträger.

Leistungen zur Teilhabe werden erbracht als
.
Leistungen zur medizinischen Rehabilitation,
Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben,
unterhaltssichernde und andere ergänzende Leistungen sowie als Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.
.
Menschen mit Behinderungen können auch auf Grundlage der folgenden anderen Sozialgesetzbücher Leistungen erhalten:
.
SGB II - Grundsicherung für Arbeitsuchende
SGB III - Arbeitsförderung
SGB V - Gesetzliche Krankenversicherung
SGB VI - Gesetzliche Rentenversicherung
SGB VII - Gesetzliche Unfallversicherung
SGB VIII - Kinder- und Jugendhilfe/Eingliederungshilfe
SGB XI - Soziale Pflegeversicherung
SGB XII - Sozialhilfe/Eingliederungshilfe
Bundesversorgungsgesetz - Kriegsopferversorgung
.
http://www.behindertenbeauftragte.de/DE/Themen/RechtlicheGrundlagen/SGBIX/SGBIX_node.
 
Die vorzeitige Altersrente für Menschen mit Behinderung
Altersrente für schwerbehinderte Menschen
.
Die vorzeitige Altersrente für Menschen mit Behinderung
.
Voraussetzungen für eine Altersrente für Schwerbehinderte
Vertrauensschutz
Foto: Portrait eines älteren HerrenEine gesundheitliche Beeinträchtigung kann eine Beschäftigung bis zur Regelaltersgrenze in Frage stellen. Bei einem Grad der Behinderung von mindestens 50 können Sie früher in Rente gehen.
.
Voraussetzungen für eine Altersrente für Schwerbehinderte
.
Die Altersrente für schwerbehinderte Menschen können Frauen und Männer erhalten, die bei Beginn der Rente schwerbehindert sind, bei vor 1951 geborenen Versicherten reicht die Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit nach dem bis Ende 2000 geltenden Recht, und die Mindestversicherungszeit (Wartezeit) von 35 Jahren erfüllen.
http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/2_Rente_Reha/01_rente/01_grundwissen/03_ren
tenarten_und_leistungen/03_altersrente_schwerbehinderte_menschen.html


§ 236a SGB VI Altersrente für schwerbehinderte Menschen ...
www.dejure.org/gesetze/SGB_VI/236a.html
2. bei Beginn der Altersrente als schwerbehinderte Menschen (§ 2 Abs. 2 Neuntes ...
Die vorzeitige Inanspruchnahme dieser Altersrente ist frühestens nach
 
123recht.net
Muster & Vorlagen

Vorlagen & Muster von A-Z
Arbeit
Abmahnung Arbeitsrecht
Kündigung Arbeitsvertrag?
Familie
Berliner Testament
Haus und Wohnung
Hausordnung Muster Generator
Kündigung Mietvertrag?
Mietminderung bei Mängeln der Mietsache
Mietvertrag Wohnung?

Mietvertrag Einfamilienhaus?
Mietvertrag Sonstiges?
Untermietvertrag?
Internet
Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss
Impressum
Widerruf
Kredit

Rückforderung Kreditbearbeitungsgebühr
Rundfunkbeitrag
Rundfunkbeitrag (GEZ) Klage
Rundfunkbeitrag (GEZ) Widerspruch
Verträge kündigen
DSL-Vertrag    
Handy-Vertrag
Online Dating
Pay-TV
http://www.123recht.net/thema/muster.html 
 
Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen
Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen
.
Seiten in Leichter Sprache
Bundestagswahlen - Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. - Der ...
https://www.lebenshilfe.de/de/leichte-sprache/mit-bestimmen/wahlen/bundestagswahl.php
Der Bundestag hat auf seiner Homepage auch Seiten in Leichter Sprache. Viele Dinge werden hier leicht
verständlich erklärt. Dazu gibt es Bilder. Die sind von

Kein Wahlrecht - warum eigentlich?
Stand: 23.08.2017 07:38 Uhr

"Wahlberechtigt ist, wer das 18. Lebensjahr vollendet hat", steht im Grundgesetz.
Doch für 80.000 Deutsche gilt das nicht, weil sie eine Behinderung haben. Warum eigentlich? Und warum wird das
nicht geändert, obwohl alle Parteien das fordern?
https://www.tagesschau.de/inland/btw17/wahl-behinderung-101.html

Wahl-Lexikon: Neues Wahlrecht für Behinderte - WZ.de
http://www.wz.de/home/politik/inland/landtagswahl-nrw/wahl-lexikon-neues-wahlrecht-fuer-behinderte-1.2431380
07.05.2017 - Erstmals dürfen bei der Landtagswahl Menschen mit Behinderung und ... körperbehinderte Menschen
mit zusätzlicher geistiger Behinderung,

http://www.behindertenbeauftragte.de/DE/Themen/Barrierefreiheit/Wahlen/Wahlen_node.html


Deutschland braucht endlich ein inklusives Wahlrecht (PDF/66KB)
http://www.behindertenbeauftragte.de/SharedDocs/Downloads/DE/Wahlrecht_Monitoringstelle.pdf;jsessionid=B1E427BA43AE10291D5AF84BF0A0DF5C.2_cid355?__blob=publicationFile&v=2

Demokratie ohne Wahlrecht?
    Warum darf Julian Peters nicht wählen?
Sie dürfen bei der Bundestagswahl kein Kreuzchen machen: geistig behinderte Menschen in Betreuung – obwohl sie
in den Ländern mitunter abstimmen können.
http://www.deutschlandfunkkultur.de/wahlrecht-und-down-syndrom-warum-darf-julian-peters-nicht.1001.de.html?dram:article_id=394054
Sie können den Beitrag auch hören:
 
Wahl der Schwerbehindertenvertretung  SBV-Wahl
(§ 94 Abs. 5 Satz 1 SGB IX)
Wahl der Schwerbehindertenvertretung

Zu den Rechten und Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung
http://www.sbv-wahl.de/de/aufgaben-rechte-und-pflichten-einer-sbv.html

http://www.sbv-wahl.de/de/gesetze.html

Wahl der Schwerbehindertenvertretung: Wann greift das vereinfachte Wahlverfahren?
http://www.sbv-wahl.de/de/vereinfachtes-wahlverfahren.html#

Die regelmäßigen Wahlen finden alle vier Jahre in der Zeit vom 1. Oktober bis 30. November statt (§ 94 Abs. 5
Satz 1 SGB IX). Das nächste Mal im Jahr 2018. eine Schwerbehindertenvertretung noch nicht gewählt ist (§ 94 Abs. 5 Satz 2 SGB IX).
https://www.ifb.de/schwerbehindertenvertretung/grundlagen-zur-wahl-der-schwerbehindertenvertretung.html

Die Schritte von der Einladung bis zum Ergebnis beim ... - SBV-Wahl
http://www.sbv-wahl.de/de/vereinfachtes-wahlverfahren/do/index/d/schritt-fuer-schritt-zum-wahlerfolg%20.html
Das vereinfachte Wahlverfahren bei der Wahl der Schwerbehindertenvertretung geht schnell und unbürokratisch.
Dennoch müssen die einzelnen Schritte

Integrationsämter - Wahl der Schwerbehindertenvertretung
https://www.integrationsaemter.de/Fachlexikon/Wahl-der-Schwerbehindertenvertretung/77c341i1p/index.html
Wahl der Schwerbehindertenvertretung. Nach § 94 SGB IX ist in allen Betrieben und Dienststellen, in denen
wenigstens 5 schwerbehinderte bzw.
Wahlberechtigte und wählbare Personen

SchwbVWO - Wahlordnung Schwerbehindertenvertretungen
https://www.gesetze-im-internet.de/schwbwo/BJNR019650975.html
"Wahlordnung Schwerbehindertenvertretungen in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. April 1990 (BGBl. I S. 811),
 
Der Vertrag über die Rechte von Menschen mit Behinderungen
Der Vertrag über die Rechte von Menschen mit Behinderungen
http://www.institut-fuer-menschenrechte.de/der-vertrag-ueber-die-rechte-von-menschen-mit-behinderungen/
Menschen mit Behinderungen haben die gleichen Rechte wie alle anderen Menschen. Überall auf der Welt. Oft geht es behinderten Menschen schlechter

Das Deutsche Institut für Menschen-Rechte
Das Deutsche Institut für Menschen-Rechtem kümmert sich um die Menschen-Rechte in Deutschland.
Der Staat muss Barrieren abbauen
Das sagt die Behinderten-Rechts-Konvention von den Vereinten Nationen

Was sind Menschen-Rechte?

Jeder Mensch hat Rechte.
Diese Rechte sind für alle Menschen auf der ganzen Welt gleich.
Die Rechte für alle Menschen heißen:Menschen-Rechte.

Menschen-Rechte gelten für alle Menschen. Menschen sind verschieden.
Aber alle Menschen sind gleich viel Wert.
Und deshalb haben sie die gleichen Menschen-Rechte.

Eine Barriere ist ein Hindernis.
Etwas ist im Weg. Wir sprechen Ba-ri-e-re.
Es gibt viele Hindernisse für Menschen mit Behinderungen.

Manchmal werden Menschen von Polizisten oder Polizistinnen schlecht behandelt. Oder sogar verletzt.
Zum Beispiel bei einem Polizei-Einsatz.
Ein Polizei-Einsatz sorgt für Ordnung und Sicherheit.
Dieser Text erklärt,
welche Rechte Menschen bei einem Polizei-Einsatz haben.
Und wie man die Rechte besser schützen kann.

Alle sollen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen Bescheid wissen
Der Staat muss etwas dafür tun.

Das sagt die Behinderten-Rechts-Konvention.
Die Behinderten-Rechts-Konvention ist ein Vertrag.
Zwischen vielen Ländern auf der Welt.
Konvention ist ein anderes Wort für Vertrag.
Auch Deutschland hat den Vertrag unterschrieben.

Der Vertrag über die Rechte von Menschen mit Behinderungen

Alle Menschen haben Menschen-Rechte.
Menschen mit Behinderungen haben die gleichen Rechte
wie alle anderen Menschen.
Überall auf der Welt.

Oft geht es behinderten Menschen schlechter
als Menschen ohne Behinderungen.

Das ist ungerecht.
Das soll anders werden.
Deshalb haben die UN einen Vertrag geschrieben.
Der Vertrag heißt UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
http://www.institut-fuer-menschenrechte.de/der-vertrag-ueber-die-rechte-von-menschen-mit-behinderungen/

LSJV | Recht der behinderten Menschen
www.lsjv.rlp.de/versorgung/recht-der-behinderten-menschen/
Startseite > Versorgung > Recht der behinderten Menschen

Besondere Rechte und Regelungen für schwerbehinderte Menschen

Schwerbehinderte und gleichgestellte behinderte Menschen genießen einen besonderen Schutz, der insbesondere im Neunten Buch Sozialgesetzbuch (SGB IX) festgeschrieben ist.

Für schwerbehinderte Arbeitnehmer sind besonders folgende Regelungen von Bedeutung:
Die besonderen Regelung zur Teilhabe am Arbeitsleben
Benachteiligungsverbot
Anspruch auf eine behinderungsgerechte Beschäftigung
Förderung der beruflichen Weiterentwicklung
Anspruch auf Zusatzurlaub
Befreiung von Mehrarbeit
Vertretung durch die Schwerbehindertenvertretung
Wahl der Schwerbehindertenvertretung
Anspruch auf besonderen Kündigungsschutz

Behinderungsgerechte Beschäftigung
Berufliche Weiterentwicklung
Zusatzurlaub für schwerbehinderte Arbeitnehmer
Freistellung von Mehrarbeit
Schwerbehinderten- vertretung
Wahl der Schwerbehinderten- vertretung
Besonderer Kündigungsschutz

Feststellungsverfahren / Anerkennung der Behinderung
Gleichstellungsverfahren / Gleichstellung mit einem schwerbehinderten Menschen

http://ati-alliance.net/arbeitnehmer-bewerber/bestehende-arbeitsverhaeltnisse/Behindert_was_nun/Besondere_Rechte/index.html

Behinderung und Arbeitsverhältnis

Eine Behinderung, verursacht durch einen Unfall oder eine schwere Erkrankung, wirkt sich häufig auch auf das Arbeitsleben aus. Dieses Kapitel beantwortet eine Reihe von Fragen, die sich für betroffene Arbeitnehmer in dieser Situation stellen.
Welche Rechte haben schwerbehinderte Arbeitnehmer?

Für gleichgestellte behinderte und schwerbehinderte Menschen gelten besondere rechtliche Bestimmungen, die bei der beruflichen Integration helfen und Sie vor Benachteiligung schützen.mehr ...

Welche Unterstützungs- und Beratungsstellen helfen behinderten Arbeitnehmern?

An wen kann sich ein behinderter Mitarbeiter wenden, wenn er Probleme mit Kollegen oder Vorgesetzten hat? Wer hilft bei der Auswahl der geeigneten Maßnahmen? Hier erfahren Sie, welche inner- und außerbetrieblichen Institutionen sie beraten und unterstützen können.mehr ...
http://ati-alliance.net/arbeitnehmer-bewerber/bestehende-arbeitsverhaeltnisse/Behindert_was_nun/

Behinderung - Soziales & Recht - betanet
www.betanet.de/betanet/soziales_recht/Behinderung-348.html
10.08.2015 - Schwerbehinderte nach § 2 Abs. 2 SGB IX sind Menschen mit einem Grad ... Dieselben Rechte wie Behinderte haben Personen,

Startseite - Rechte behinderter Menschen (rbm)
www.rbm-rechtsberatung.de/
Oktober 2009 hat die Rechtsberatungsgesellschaft “Rechte behinderter Menschen” (rbm) ihre Arbeit aufgenommen. Wo Ihre Schwierigkeiten anfangen

Die Rechte behinderter Menschen und ihrer Angehörigen
http://www.bag-selbsthilfe.de/news/items/neuauflage-die-rechte-behinderter-menschen-und-ihrer-angehoerigen-37-auflage-2010-444-seiten.html
11.04.2011 - Das von der BAG SELBSTHILFE herausgegebene Rechtshandbuch „Die Rechte behinderter Menschen und ihrer Angehörigen“ Selbsthilfe chronisch kranker und behinderter Menschen in Deutschland

Betreuungsgeld für Behinderte
www.betreuungsgeld-aktuell.de/betreuungsgeld/behinderte.html
Der Anspruch auf Betreuungsgeld steht Personen zu, die zu Hause betreut werden und unter demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, geistigen Behinderungen

Kindergeld bei Behinderung - Anspruch für behinderte Kinder
www.kindergeld.org/kindergeld-bei-behinderung.html
Grundsätzlich besteht ein Kindergeldanspruch nur bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres. Dieser Anspruch kann sich unter bestimmten Voraussetzungen

Schwerbehindertenrecht (Deutschland) – Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Schwerbehindertenrecht_(Deutschland)
Weiter zu Anspruch auf behinderungsgerechte Beschäftigung - [Bearbeiten]. Im Unterschied zur Einstellung haben schwerbehinderte und gleichgestellte

Pflegegeld - Die Rechte behinderter Kinder
www.behinderte-kinder.de/pflege/pfleg.htm
"Bei der Zuordnung von Kindern in die Pflegestufen ist der zusätzliche .... ein spezieller Anspruch auf Kurzzeitpflege in Einrichtungen der Behindertenhilfe

Familienratgeber: Die Grundsicherung: Schwerbehinderung ...
https://www.familienratgeber.de/schwerbehinderung/grundsicherung.php
Behinderte Menschen haben einen Anspruch auf Grundsicherung nach dem SGB XII, wenn sie das 18. ... Eine Familie mit einem schwerbehinderten Kind

Behinderung: Persönliches Budget für behinderte Menschen
http://www.familien-wegweiser.de/wegweiser/stichwortverzeichnis,did=104466.htmlv
Menschen mit Behinderung haben einen Rechtsanspruch auf ein sogenanntes ... Eltern von behinderten Kindern haben ebenso einen Anspruch auf ein ..
 
Rechtsansprüche bedürftiger Personen auf Leistungen
Rechtsansprüche bedürftiger Personen auf Leistungen
Rechtsansprüche bedürftiger Person
Mit oder ohne Behinderung

Sozialhilfe (Deutschland) – Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Sozialhilfe_(Deutschland)
Es begründet einklagbare Rechtsansprüche bedürftiger Personen auf Leistungen. Das Leitprinzip des menschenwürdigen Daseins wird im SGB XII § 1 Satz 1

Sozialhilfe - Arbeitslosengeld II
Wer erhält Sozialhilfe?
Wer kann Arbeitslosengeld II erhalten?

Das Arbeitslosengeld II (kurz: ALG II; ugs. meistens „Hartz IV“ genannt) ist in Deutschland die Grundsicherungsleistung für erwerbsfähige Leistungsberechtigte nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II).
http://www.waren-mueritz.de/de/buergerservice-verwaltung/was-erledige-ich-wo/sozialhilfe-arbeitslosengeld_ii/  

[PDF]Unterstützung von besonders schutzbedürftigen Flüchtlingen

1. Welche Flüchtlinge sind
„besonders schutzbedürftig“?
2. Rechtliche Grundlagen
3. Besonders schutzbedürftige Personengruppen
3.1 Minderjährige und unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
3.2 Menschen mit Behinderung
3.3 Ältere Menschen
3.4 Besonders schutzbedürftige Frauen
3.5 Menschen, die Folter, Vergewaltigung oder
sonstige Formen psychischer, physischer oder sexueller Gewalt erlitten haben

http://fluechtlingsrat-bw.de/files/Dateien%20BIQ/Qualifizierung/Materialien/2013-12%20Broschuere%20Besonders%20Schutzbeduerftige%20WEB.pdf 
staaten, besonders schutzbedürftige Personen zu identifizie- ren und ... Schutzbedürftig- keit einen Rechtsanspruch auf die erforderliche medizinische.

Beihilfe aus Stiftungsmitteln beantragen (für Personen ...
www.muenchen.de/dienstleistungsfinder/muenchen/1073862/
Gewährung von Einzelfallbeihilfen an bedürftige Personen. ... Stiftungsmittel sind freiwillige Leistungen, es gibt keinen Rechtsanspruch auf Stiftungsmittel.

Pflegezeitgesetz und Familienpflegezeitgesetz - Lohn-Info
www.lohn-info.de  › Arbeitsverhältnisse
Der Rechtsanspruch auf die bis zu zweijährige teilweise Freistellung hatte .... Personen, welche einen Pflegebedürftigen im Sinne des § 14 SGB XI nicht

Der Sozialstaat in der Bundesrepublik: Recht und ...
http://www.bpb.de/politik/grundfragen/deutsche-verhaeltnisse-eine-sozialkunde/138799/der-sozialstaat-in-der-bundesrepublik-recht-und-organisation?p=all
31.05.2012 - Aus Art. 1 (1), (Unantastbarkeit der Würde des Menschen) ist vom ... Das Fürsorgeprinzip begründet den Rechtsanspruch Bedürftiger auf ...
 
Finanzielle Hilfen für Menschen mit Behinderung die arbeiten

https://www.integrationsaemter.de/An-Arbeitnehmer/508c220/index.html  

Arbeitsassistenz

Empfehlungen der Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter
und Hauptfürsorgestellen (BIH) für die Erbringung
finanzieller Leistungen zur Arbeitsassistenz schwerbehinderter
Menschen gemäß § 102 Abs. 4 SGB IX

Arbeitsassistenz – ein wichtiger Baustein
zur Teilhabe am Arbeitsleben

Rechtsgrundlagen und -charakter (Das sind nur Auszüge)
1.1 Menschen mit Schwerbehinderung haben einen Anspruch auf Übernahme der Kos-ten einer notwendigen Arbeitsassistenz (§ 102 Abs. 4 SGB IX und § 17 Abs. 1a SchwbAV), soweit dem örtlich zuständigen Integrationsamt (Ziff. 6.1) Mittel der Ausgleichsabgabe zur Verfügung stehen.
1.2 Der Anspruch auf Arbeitsassistenz ist Bestandteil der begleitenden Hilfe im Arbeits-leben nach § 102 SGB IX. Für ihn gelten daher die leistungsrechtlichen Vorschriften nach Maßgabe der §§ 14, 73 Abs. 1, 102 Abs. 2 Satz 3, 102 Absätze 5 bis 7 SGB IX sowie des § 18 SchwbAV. Bei Vorliegen der Leistungsvoraussetzungen nach Art und zeitlichem Umfang besteht ein Rechtsanspruch auf Erstattung der Kosten für die notwendige Arbeitsassistenz im Rahmen der dem Integrationsamt zur Verfü-gung stehenden Mittel der Ausgleichsabgabe.
1.3 Der Anspruch ist auf eine Geldleistung gerichtet.
2. Begriffsbestimmungen und Leistungsvoraussetzungen
2.1 Arbeitsassistenz i.S. der §§ 33 Abs. 8 Ziff. 3 und 102 Abs. 4 SGB IX ist die über gelegentliche Handreichungen hinausgehende, zeitlich wie tätigkeitsbezogen re-gelmäßig wiederkehrende Unterstützung von Menschen mit Schwerbehinderung

Die Leistung zur Arbeitsassistenz setzt voraus, dass der Mensch mit Schwerbehin-derung in einem tariflich oder ortsüblich entlohnten Beschäftigungsverhältnis auf einem Arbeitsplatz im Sinne von § 73 Abs. 1 und § 102 Abs. 2 Satz 3 SGB IX (Teil-zeitbeschäftigung ab 15 Stunden) beschäftigt ist (siehe Ziff. 1.2). Für Leistungen an Selbständige siehe Ziff. 2.11. Auch befristete Arbeitsverhältnisse können gefördert werden.
Leistungen kommen auch für Zeiten einer Maßnahme der stufenweisen Wieder-eingliederung nach § 28 SGB IX in Betracht, wenn die Leistung in der Regel auch schon vor der stufenweisen Wiedereingliederung vom Integrationsamt erbracht wurde und soweit nicht ein Rehabilitationsträger verpflichtet ist, im Rahmen der (stufenweisen) Wiedereingliederung Leistungen zur Teilhabe zu erbringen.
2.6. Wegen ihrer Eigenschaft als persönliche Hilfe können Leistungen der Arbeitsassis-tenz auch an Geistliche öffentlich-rechtlicher Religionsgemeinschaften, kommunale Wahlbeamte, Berufssoldaten und gewählte Mitglieder betrieblicher / behördlicher Interessenvertretungen erbracht werden.
2.7. Bei der Entscheidung über die Leistung wird dem Wunsch- und Wahlrecht der Leistungsberechtigten nach Maßgabe des § 9 SGB IX entsprochen

https://www.integrationsaemter.de/files/11/Arbeitsassistenz.pdf
Die Leistungsübersicht in einer barrierefreien Fassung:
https://www.integrationsaemter.de/files/11/Leistungsuebersicht_barrierefrei.pdf


ZB info
Leistungen im Überblick:
Behinderte Menschen im Beruf
Herausgeber:
Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH)
https://www.integrationsaemter.de/publikationen/65c1348i/index.html
Begleitung für blinde und sehbehinderte Menschen.

PDF]Handbuch Arbeitsassistenz - BAG UB eV
www.bag-ub.de/dl/publikationen/handbuch-arbeitsassistenz.pdf
3.1 Der persönliche Rechtsanspruch auf Arbeitsassistenz .............. 19 ..... Schwarzschrift, Begleitung für blinde und sehbehinderte Menschen.

Arbeitsassistenz

Eine Arbeitsassistenz soll schwerbehinderte Menschen bei der Ausübung ihrer Arbeit unterstützen. Beispiele sind die persönliche Assistenz für schwer körperbehinderte Menschen, die Vorlesekraft für blinde und stark sehbehinderte Menschen oder Gebärdendolmetscher für gehörlose Menschen.

Arbeitsassistenz - einfach teilhaben - Bundesministerium für ..
§ 102 SGB IX - Auf­ga­ben des In­te­gra­ti­ons­am­tes
http://www.einfach-teilhaben.de/DE/StdS/Ausb_Arbeit/ArbPl_sichern/Arbeitsassistenz/arbeitsassistenz_node.htmll
Arbeitsassistenz. ... Menschen, die Vorlesekraft für blinde und stark sehbehinderte Menschen oder Gebärdendolmetscher für gehörlose Menschen.

http://www.einfach-teilhaben.de/DE/StdS/Ausb_Arbeit/Neu_orientieren/neu_orientieren_node.html;jsessionid=9B781D9B12BAFA4B7AEB8F4BF09EFCD9.1_cid351

http://www.einfach-teilhaben.de/DE/StdS/Ausb_Arbeit/Arbeitslos/arbeitslos_node.html;jsessionid=9B781D9B12BAFA4B7AEB8F4BF09EFCD9.1_cid351

http://www.einfach-teilhaben.de/DE/StdS/Ausb_Arbeit/Werkstaetten/werkstaetten_node.html;jsessionid=9B781D9B12BAFA4B7AEB8F4BF09EFCD9.1_cid351

http://www.einfach-teilhaben.de/DE/StdS/Ausb_Arbeit/Soziale_Leistungen/leistungen_bei_beduerftigkeit_node.html;jsessionid=
98781D9B12BAFA4B7AEB8F4BF09EFCD9.1_cid351
Arbeitsassistenz - Soziales & Recht - betanet
www.betanet.de/betanet/soziales_recht/Arbeitsassistenz-21.html
egel körperbehinderte ..Arbeitsassistenten lesen z.B. Blinden vor oder erledig.

Assistenzleistungen für blinde und sehbehinderte Menschen
www.behinderung-und-studium.de /.../assistenzleistung-fuer-blinde-und-s...
Assistenzleistungen für blinde und sehbehinderte Menschen ... Die Arbeitsassistenz wird unabhängig von Einkommen und Vermögen gewährt.
http://www.behinderung-und-studium.de/dokumentationen/assistenzfinanzierung/assistenzleistung-fuer-blinde-und-sehbehinderte-menschen

Was gehört zur Arbeitsassistenz? - Vibelle
www.vibelle.de/deine-rechte/foerderung-gehoerloser/arbeits-assistenz
Im Sozialgesetz IX wurde der Rechtsanspruch auf Arbeitsassistenz verankert. Welche Möglichkeiten kann der gehörlose Arbeitnehmer nutzen?

••• Arbeitsassistenz für blinde Studentin: Alle ... - Gigajob
www.de.gigajob.com/job/Arbeitsassistenz_für_blinde_Studentin.html
Gigajob-Stellenangebote: Arbeitsassistenz für blinde Studentin.

Arbeitsassistenz - Institut für Deutsche Gebärdensprache
http://www.sign-lang.uni-hamburg.de/projekte/slex/seitendvd/konzepte/l50/l5026.htm
Arbeitsassistenz Vorblättern · Icon Gebärdensprache ... (É) Zur Arbeitsassistenz zählen auch Vorlesekräfte für Blinde und hochgradig Sehbehinderte sowie
Definition Die Träger der Sozialen Arbeit werden in Öffentliche Träger und Freie Träger unterschieden. Das Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG) und das Bundessozialhilfegesetz (BSHG) nennen ausdrücklich Träger der Jugendhilfe (§3 KJHG) und Träger der Sozialhilfe (§§9 und 96 BSHG). Darüber hinaus bezeichnet §12 Sozialgesetzbuch 1. Buch (SGB I) Leistungsträger als zuständig für die Sozialleistungen.

ARBEITSASSISTENZ - Rehadat
http://db1.rehadat.de/rehadat/Reha.KHS?SORT=P08&State=340&Db=1&Dok=0&OptDisp=false&Index=-1&Reset=0&addonHelp=1&addon=0&addonName=&addonWert&SUC=arbeitsassistenz
2, Gestaltung eines Arbeitsplatzes für eine blinde Redakteurin beim Rundfunk ... Arbeitsplatzgestaltung und Arbeitsassistenz für eine blinde Lehrerin an einer
 
* Vorlagen & Muster von A-Z     http://www.123recht.net/thema/muster.html
Arbeit
Abmahnung Arbeitsrecht
Kündigung Arbeitsvertrag
Familie
Berliner Testament
Haus und Wohnung
Hausordnung Muster Generator
Kündigung Mietvertrag
Mietminderung bei Mängeln der Mietsache
Mietvertrag Wohnung
Mietvertrag Einfamilienhaus
Mietvertrag Sonstiges
Untermietvertrag
Internet
Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss
Impressum
Widerruf
Kredit
Rückforderung Kreditbearbeitungsgebühr
Rundfunkbeitrag
Rundfunkbeitrag (GEZ) Klage
Rundfunkbeitrag (GEZ) Widerspruch
Verträge kündigen
DSL-Vertrag
Handy-Vertrag
Online Dating
Pay-TV
*
 
* Kostenlos für alle * Computer & Internet * Finanzielle Hilfen auch für Familien
 kostenlos, für alle behinderten Menschen
Chronisch kranke Menschen
Rentner + Senioren,. Studenten
Familien, Eltern, Singles, Schwangere, Alleinerziehende, Baby, Kinder,
Tipps und Tricks, Ratgeber, Information,
Kostenlos für den Hund + Katze (alle Tiere), kostenlos für Gamer
Abzocke, Internet-Fallen,
Cyber-Mobbing+Sofort-Hilfe,
Alles-Rechtliche-Webseite,
Computerbetrug, Kinderschutz
120 Antiviren-Software Gratis,
Webseiten:
100 Webkataloge, ohne, Backlinkpflicht
Eintrag bis 300x, privat wie geschäftlich
Ratgeber PC Probleme
Hompage selbst erstellen + Webspace
Sicherheit im Netz- Tipps & Tricks
Online-Banking u. v. m.
Finanzielle Hilfen Familie ,Wohngeld
für behinderte Menschen, Kindergeld, Elterngeld, Sozialhilfe, Teilhabe zum Arbeitsleben, Persönliches Budget,
Scheidung + Unterhalt, -Ehegatte Renten, Rentensteuer, Halbwaisen-, Witwen-, Früh-, -mit 67, Online-Rechner, Erwerbsminderungsrente,
Kindergeld / Erwachsene, Befreiung v. Zuzahlungen, chronisch kranke -Zuzahlungsbefreiung,  Tipps für die Großfamilie, u. v. m.
     
* Haushalt - Familie Geld- und Energie sparen
 
* Kein Geld mehr zum Leben - was tun?
Kein Geld mehr zum Leben - was tun? Zinsen beim Dispokredit - was Sie dabei beachten sollten
Wenn Sie Ihr Konto überziehen, dann nutzen Sie den so genannten Dispokredit.
Dafür fallen aber auch Zinsen an, die teilweise sehr hoch sind.
Was sollten Sie als Bankkunde also beachten? ... weiter Schulden und Inflation - so sparen Sie im Haushalt
Günstig leben - so können Sie täglich Kosten sparen Inkassogebühren rechtzeitig vermeiden - so geht's
Auf einen Mahnbescheid richtig reagieren. Privates Mahnverfahren einleiten
Geldeintreiber gesucht - so gehen Sie gesetzestreu gegen Schuldner vor
Schulden bei den Eltern - Tipps zur stressfreien Rückzahlung Privatinsolvenz - So werden Sie Ihre Schulden wieder los
http://www.helpster.de/kein-geld-mehr-zum-leben-was-tun_188066
http://schuldenfreiwerden.blogspot.de    http://finanziellehilfen.blogspot.de
* Hilfe für behinderte Menschen Rechner für alle Finanzen/ Selbst Bauen / Nähen / Basteln
* Beratungsstelle fürr Menschen mit Behinderung
*
Rechte für behinderte Menschen
* Hilfe chronisch kranke Menschen

* Beratung für Eltern und Familien 
ALG II / Hartz4 Elterngeldrechner, Gehaltsrechne, Krankengeld, u. v. m. Pfändungsrechner, Rentenschätzer, Vorzeitige Rente, Unterhalt, Sozialhilfe,
Kurzarbeitergeld, Minijob, Alleinerzieh.
Selbst Nähen, mit Vorlagen,
Heimwerken, Modellbau, Baupläne, gratis, elektro, kostenlos, Holzmöbel, Kindermöbel, Gartenmöbel, Alle Kriegsschiffe ca. 6000 Pläne und Bilder
*
"Wer es versucht kann es schaffen. der es nicht versucht hat schon verloren"

ACHTUNG!
Wir garantieren Ihnen hier keinen Erfolg zu Geld verdienen. Es ist von Webmaster zu  Webmaster unterschiedlich, ob Er/Sie ein Erfolg davon macht oder nicht. Geld verdienen im Internet ist nicht einfach und verlangt vom Betreiber viele Stunden Arbeit.

Also: KEINE ERFOLGSGARANTIE - NUTZEN AUF EIGENEM RISIKO!      Ihr kn-world Team
Hier können Sie Ihre Bewertung für unser Angebot abgeben.Danke
Beinhaltet: Gestaltung, Inhalt, Wert. Einfach den Stern anklicken und fertig, Wobei 1 Stern schlecht und 5 Sterne sehr gut bedeuten.
 
 
.
line
Behinderte und schwerbehinderte Menschen brauchen auch Hilfe
Startseite: http://www.kn-world.de/gratis-archiv/artikel/behinderte-menschen/index.html
Blog:         http://behinderte-menschen.blogspot.de/
Jobbörse besonders für behinderte Menschen
Armutsgrenze in Deutschland - Das kann jeden treffen! - forschung.paritaet.org
Gratis Homepage Erstellen   Hier  
.

line
Bookmarks Script generator
Bookmark bei: kin-worlde.de Mr. Wong Bookmark bei: kin-worlde.de Webnews Bookmark bei: kin-worlde.de Icio Bookmark bei: kin-worlde.de Oneview Bookmark bei: kin-worlde.de Yigg Bookmark bei: kin-worlde.de Linkarena Bookmark bei: kin-worlde.de Digg Bookmark bei: kin-worlde.de Del.icoi.us Bookmark bei: kin-worlde.de Reddit Bookmark bei: kin-worlde.de Simpy Bookmark bei: kin-worlde.de StumbleUpon Bookmark bei: kin-worlde.de Netscape Bookmark bei: kin-worlde.de Furl Bookmark bei: kin-worlde.de Yahoo Bookmark bei: kin-worlde.de Blogmarks Bookmark bei: kin-worlde.de Diigo Bookmark bei: kin-worlde.de Technorati Bookmark bei: kin-worlde.de Newsvine Bookmark bei: kin-worlde.de Blinkbits Bookmark bei: kin-worlde.de Ma.Gnolia Bookmark bei: kin-worlde.de Smarking Bookmark bei: kin-worlde.de Netvouz Bookmark bei: kin-worlde.de Folkd
Bookmark bei: kin-worlde.de SpurlBookmark bei: kin-worlde.de Google Bookmark bei: kin-worlde.de Blinklist Information
Bookmarks 
Schnelle Hilfe am Telefon
Wenn Sie in Not sind und sofort einen Gesprächspartner benötigen, wählen Sie die
kostenfreie Nummer der Telefonseelsorge: 0800 111 0 111 oder 0800 111 0 222.

line
Empfehlendswerde Webseiten
Partnerseiten
Private Linksammlung alle Kategorien

Free Counter
line..
*** Heute anfangen*** 
Raus aus den Schulden! Mit Hilfe und Rat!


 Hier
..Copyright (c)
Klaus Nasshan -
kn-world.de & Webdesign by
"Wild Blue Dragon"
Haftungsausschluss Für Ihre Spenden bitte: hier Seitemap  *  Impressum  Spamschutz * Nutzungsbedingungen