achtung 404-Fehlerseite achtung
Willkommen auf der Fehlerseite 404 von
www.kn-world.de
*
Archiv * Impressum * Kontaktformular
INFO:


Gratis,
Kostenlos,
Alles
Was Das
Internet
Hergibt
Wo?

Beim
Gratis-Archiv
unter:
kn-world.de

Die von Ihnen gewählte Seite kann leider nicht angezeigt werden. Mögliche Gründe hierfür können sein:

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau !

 

Oder:

Lesezeichen

  • Sie haben ein Lesezeichen verwendet, zwischenzeitlich hat sich die Struktur der Website grundlegend geändert. Sicher finden Sie die gewünschten Informationen an anderer Stelle. Für das schnelle Auffinden verwenden Sie am besten unsere Web-Suche, die Sie auf allen Seiten oben im Content-Bereich finden. Oder entdecken Sie unser komplettes Angebot von der Startseite aus.

Adresszeile im Browser

  • Sie haben die Adresse per Hand in die Adresszeile Ihres Browsers eingegeben: Möglicherweise haben Sie sich vertippt oder die Adresse ist veraltet. Bitte kontrollieren Sie die Eingabe und versuchen Sie es erneut.

Link innerhalb bund.de

  • Sie haben einen Link innerhalb unserer Webseiten angeklickt: Der Link ist wahrscheinlich falsch. Wir werden ihn so schnell wie möglich korrigieren, wenn Sie uns kurz über unser Kontaktformular benachrichtigen. Bitte nennen Sie darin unbedingt die Adresse der Seite, auf der Sie den Link gefunden haben. Herzlichen Dank!

Link von externer Website

  • Sie sind über den Link einer anderen Website auf diese Seite gelangt: Die gewünschte Seite ist nicht vorhanden. Sie können den Betreiber der anderen Website darauf hinweisen. Sicher finden Sie andere interessante Informationen in unserem Angebot über die Startseite oder unsere Web-Suche, die Sie auf jeder Seite oben im Content-Bereich finden. Viel Spaß!
www.kn-world.de       20.06.2011
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Zustandsforschung

Fehlerseite, einfach erklärt:


Benutzerfreundliche 404-Fehlerseiten von Beni:

Die meisten von uns wissen, was ein 404-Fehler bedeutet: Es handelt sich dabei um einen HTTP-Statuscode, der vom Server dann gesendet wird, wenn dort für die angefragte URL keine Ressource existiert.

Der "404 Not Found" -Statuscode ist der Fehler, den Benutzer im Internet am häufigsten zu sehen bekommen. Der Grund dafür ist, dass sich immer mal wieder URLs ändern können, zum Beispiel durch eine Änderung des auf dem Server verwendeten Systems. Oder der Benutzer hat sich vertippt hat oder das ".html" vergessen.

Auf jeden Fall ist die Seite, die der Benutzer aufrufen wollte auf dem Webserver nicht an der Stelle, die er vermutet und er bekommt eine Fehlerseite angezeigt.

Deshalb sollte die Fehlerseite so gestaltet sein, dass der Besucher möglichst trotzdem auf der Seite bleibt. Um das zu erreichen sollte man folgende Punkte beachten, wenn man eine 404-Fehlerseite konzipiert:

Klar und deutlich darauf hinweisen, dass die gesuchte Seite nicht existiert. Dabei sollte man auf einfache Sprache achten, die auch von nicht technisch versierten Benutzern verstanden werden kann.

Kurz die möglichen Gründe dafür aufführen, warum die gewünschte URL nicht aufgerufen werden kann (Seite wurde verschoben oder gelöscht, Benutzer hat sich vertippt oder ähnliches).

Dem Benutzer Hilfestellungen anbieten, wie er trotzdem an seine Infos kommen kann. Obligatorisch ist ein Link zur Homepage und eine Such-box. Sinnvoll ist aber auch eine Liste von Links, die auf Basis der eingegebenen URL durch Rechtschreibkorrektur oder eine Suche ermittelt wurden.

Aber: Nicht zu ausführlich werden. Der Benutzer soll auf einen Blick erfassen können, dass es sich bei der angezeigten Seite um eine Fehlerseite handelt.

Ich möchte abschließend noch ein Beispiel aus dem deutschsprachigen Internet anführen:

http://www.bund.de/dieseSeiteGibtEsHierNicht.html
Gut.
Diese Seite erzählt einem alles was passiert sein könnte. Für einen unerfahrenen Benutzer könnte dieses "Fehler 404" in der Überschrift schon etwas verwirrend sein.
++++++++++++++++++++++++++++++

www.kn-world.de                   20.06.2011